Benutzeranmeldung

Analyse-Phase

Es werden die Prozesse bei der Badsanierung erfasst und klassifiziert und ausgehend von der Wertschöpfungskette im SHK-Handwerk tiefergehend analysiert. Nach der Aufstellung der IST-Analyse aus der Handwerkspraxis werden Optimierungspotentiale durch kognitive und physische Unterstützungs-/Assistenzsysteme in der Wertschöpfungskette für den Experimentierraum identifiziert, die die körperlichen und administrativen Belastungen des Handwerkers verbessern. Im Fokus sollen hierbei stark belastende Tätigkeiten mit gleichzeitig hohem Potential für eine technische Realisierbarkeit stehen.