Benutzeranmeldung

News

Präsentation des Projektes auf der Weltleitmesse ISH 2019

Franziska van Almsick im Exoskelett, entwickelt von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg; Quelle: ZVSHK

Vom 11. bis 15. März 2019 wurde das Projekt im Rahmen der Werkstatt Bad in Frankfurt a.M. zur Weltleitmesse für Sanitär Heizung Klima erstmals dem Fachhandwerk präsentiert. Es konnten interessierte Handwerker für die geplanten Labor- und Baustellentests gewonnen werden, um Datenbrillen und Exosklette zukünftig an SHK-Tätigkeiten anzupassen. Gezeigt wurden beispielhafte Anwendungen für die kognitive Assistenz mittels AR-Brillen und Systeme zur physische Unterstützung. Diese konnten die Besucher in exemplarischen UseCases testen. Für die physische Unterstützung stand eine der zahlreichen Entwicklungen der Forschernachwuchsgruppe smartASSIST (gefördert durch das BMBF und Teil des Laboratoriums Fertigungstechnik der Helmut-Schmidt-Universität) zur Verfügung.